Login basket waiting

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellung – Vertragsgegenstand
Die Bader AG Büro Design verkauft und liefert dem Kunden sämtliche Artikel zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die AGB als Vertragsbestandteil.

Änderung der AGB
Änderungen und Anpassungen der AGB sind jederzeit vorbehalten.

Preise
Alle Preisangaben sind ohne Mehrwertsteuer und verstehen sich in CHF.
Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Lieferung/Lieferart/Liefertermine/Lieferkosten
Bei einem Bestellwert ab Fr. 100.00 entfallen die Rüst-, Verpackungs-, Administrations- und Portokosten. Für Bestellungen unter Fr. 100.00 werden die Rüst-, Verpackungs-, Administrations- und Portokosten als Versandkosten in der Höhe von Fr. 8.00 erhoben.

Erfolgt die Lieferung auf Wunsch des Käufers als Expresssendung, so trägt er hierfür die entstandenen Kosten. Der Beginn der von uns angegebenen Liefer- und Leistungszeit setzt die Abklärung aller technischen Fragen voraus. Lieferungen erfolgen auf Gefahr des Empfängers.

Bei Bestellungseingang (Stempelshop) bis 15.30 Uhr werden die Waren innert 2-3 Tagen an Sie geliefert. Bei Bestellungseingang (Büromaterialshop) bis 15.30 Uhr werden die Waren meist am folgenden Tag an Sie geliefert. Ausnahmen sind, Samstage, Sonntage und Feiertage sowie schwere oder voluminöse Aufträge (Büromaterialshop), welche per Camion oder Cargo Domizil ausgeliefert werden müssen. Die angegebenen Verfügbarkeitsanzeigen sind Richtwerte ohne Gewähr. Bei Verspätungen können keine Schadenersatzforderungen an uns geltend gemacht werden.

Sperrgutkosten
Aufgrund der Art des Sperrguts (Größe über 100 cm Länge oder zwei Dimensionen über 60 cm) entstehen zusätzliche Kosten, die wir gezwungenermaßen weiter verrechnen müssen. Da die Kosten unterschiedlich sind, können wir diese nicht bereits im Internet ausweisen, sondern erst auf unserer Rechnung. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Abholung
Werden die bestellten Waren abgeholt, entfallen die Rüst-, Verpackungs-, Administrations- und Portokosten (Versandkosten).

Rückgaberecht/Rücktritt
Rücktritt von der Bestellung oder Warenmängel sind uns innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Empfang der Ware anzuzeigen.
Bei berechtigt beanstandeten Mängeln und unbenutzt in der Originalverpackung befindlicher Ware, leistet der Verkäufer ausschliesslich Kaufpreisminderung oder Austausch gegen mängelfreie Ware. Schadenersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Verkäufers entstanden ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für Mängel übernehmen, die aufgrund von falschen Bestellangaben durch den Käufer entstanden sind. Ebenfalls können wir Artikel mit der Kennzeichnung „kein Rückgaberecht“ sowie Extraanfertigungen nicht zurücknehmen.

Zur Vereinfachung unserer Administration bitten wir Sie, eine Kopie des Lieferscheins und der Begründung der Retournierung beizulegen.

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

Haftung
Der Kunde wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass es zu technisch bedingten Ausfällen des Systems kommen kann. Es besteht keine Haftung des Verkäufers für die unbeschränkte Verfügbarkeit des Online-Shops. Ebenfalls kann der Verkäufer keine Haftung für die Unvollständigkeit von Daten oder für andere Übertragungsfehler übernehmen. Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der öffentlichen Natur des Internets die Übermittlung von Daten oder anderer Informationen auf Risiko des Kunden erfolgt. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte von Internet-Seiten, die über Links von unserer Homepage aus erreichbar sind.

Zahlung
Bestellungen erfolgen bei der Erstlieferung gegen Vorauskasse und bei Abholung besteht die Möglichkeit einer Bar- oder Kreditkartenzahlung. Ansonsten erhalten Sie Ihre Bestellung gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen (abzugsfrei). Für den Fall des Zahlungsverzuges werden Verzugszinsen (jeweiliger Basiszinssatz), Mahn-, Inkasso- und allfälliger Rechtsanwaltskosten belastet. Wir behalten uns vor gegen Nachnahme zu liefern, insbesondere bei Postsendungen an Postfachinhaber ohne Angabe der Wohnadresse.

Vorbehalt der Verfügbarkeit
Sofern die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder derzeit nicht geliefert werden kann, ist der Verkäufer berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern oder vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass der Kunde daraus Ansprüche ableiten kann. Allenfalls bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.

Geltendes Recht
Es gilt schweizerisches Recht.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung aller Ansprüche aus dem Kaufvertrag unser Eigentum.

Besondere Bestimmungen für Unternehmer
Veräussert der Käufer die noch unter Eigentumsvorbehalt des Verkäufers stehende Ware, so tritt er die gegen seinen Abnehmer entstandenen Ansprüche mit allen Nebenrechten bis zur Höhe der Ansprüche des Verkäufers an diesen ab. Bei Verwendung von Mustern und Druckvorlagen des Käufers hält dieser den Verkäufer schad- und klaglos hinsichtlich Ansprüchen Dritter aus diesen Vorlagen, wie z.B. Urheberrechtsansprüchen und anderen.

Vertragsabschluss
Die Produkte und Preise, die unter www.bader-ag.ch (www.bader24.ch) publiziert sind, gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe (von Seiten der Hersteller oder von uns).
Der Vertragsabschluss kommt zustande, sobald der Kunde über den Online-Shop seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen der Bestellung bei einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellungsbestätigung per E-Mail angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei uns eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der auflösenden Bedingung der Nichtbelieferung steht.

Gerichtsstand ist Langenthal.

Bader AG Büro Design, Marktgasse 18, CH-4901 Langenthal